Krank.

Mein Mitbewohner hat mich heute morgen geweckt, weil ich im Schlaf geschrien hab. An den Traum erinnere ich mich nicht. Vielleicht war er zu schrecklich.
Ich fühle mich, als hätte ich keine Sekunde geschlafen diese Nacht. Mein Rücken schmerzt. Ich weiß nicht, was mit mir los ist. Seit Tagen habe ich diesen heftigen Husten. Gestern habe ich, nach einem „Streit“ oder vielleicht besser Schlagabtausch mit Lisa, all ihre_seine Kontaktdaten gelöscht. Ich war kalt und hart. Nichts habe ich gefühlt. Jetzt fühle ich den Schmerz. Eigentlich bin ich aber taub. Ich verdränge. Angst, Schmerz, Liebe, Hass – extreme Gefühle kenne ich nicht mehr.
Normal? Oder krank?


1 Antwort auf „Krank.“


  1. 1 grrrl 06. April 2010 um 19:01 Uhr

    krank oder normal? gute frage. stelle ich mir auch oft. und oft komme ich zu der antwort: beides.
    ich mein, so krass die verhältnisse sind in denen wir leben, wie soll man da nicht am rad drehen?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.