„Wolltest dich

satt fressen.

An Blicken, die

durch dich hindurch

eine andere sahen.

An Berührungen, die

flüchtig verweilten

auf dem Weg zu ihr.

An Worten, die

nackte Wahrheiten

in Seifenblasen hüllten.

Darbende Seele.

Vor vollem Teller

verhungert“
~Verfasser_in unbekannt